Aktuelle Bilder:
Zurück zur Übersicht


Ältere Bilder, bzw das gesamte Archiv seit 2006 finden Sie HIER


Sommerbepflanzung
Eingefügt am 29. Mai 2020



Wie in jedem Jahr: Ausladen, sortieren und austopfen.





Lagebesprechung mit dem Pflanzplan Walter Bundschuh und Stadtgärtnermeister Matthias Degen





Bei den Wasserspielen unter der Eichengruppe wurden insgesamt 5 Sorten Begonien in verschiedenen Blatt- und Blütenfarben gepflanzt.







Begonien in pink (Dragon Wing), in rot (Begonie Big grünlaub), in weiß (Begonie Tophat white) und in rosa (Begonie Big broncelaub). Die Begonien vertragen besonders gut die Schattenlage unter der Eichengruppe am Wasserplatz.







Beim Austopfen



Unterstützt ihre Großeltern: Jasmin Hanus





Matthias Degen arbeitet den Pflanzplan ab und legt die entsprechenden Pflanzen zum Eingraben bereit











Das geht schon in´s „Kreuz“….



Ganz wichtig nach dem Einpflanzen ist das Wässern



Auch im Stiegwiesenpark sorgen die Sommerblüher für Farbtupfer





Auch hier in Schatten der Mammutbäume kommen besonders die Begonien zum Zug.







Die beiden fertigen Pflanzbeete bei der Seebühne



Pflanzbeet an der Kaiserstraße beim Zebrastreifen.



Das fertige Pflanzbeet „Die Welle“ am Hauptweg.



Auch der Globus Kräutergarten wurde für den Sommer vorbereitet.
Hier beim Schnitt der Hainbuchenhecke



Der Rosengarten steht in voller Blüte





An einem Hochstämmchen wird der abgefaulte Pflanzpfahl ersetzt.



Das Sonnensegel beim Kleinkinderspielpatz wurde schon sehr vermisst.



Die Farbtupfer am Haupteingang, die Ballettskulpturen von Oskar Schlemmer sind auch vom Winterschlaf erwacht.
Der Sommer kann kommen.


Parkwege - Gedicht
Eingefügt am 29. Mai 2020

Parkwege

Von den Wegen durch den Park
blicken stolz wir auf das Grün,
aus den Beeten riecht es stark
nach den Blumen, die jetzt blüh´n.

In dem schönen Rosengarten
klein die Buchsbaumkugeln stehen
und so viel an Bodendeckerarten
ist harmonisch anzusehen.

Alle Hecken, Sträucher, Bäume
tragen voll ihr grünes Kleid,
lösen bei uns aus schon Träume
nach der sommerlichen Zeit.

Will die Ruhe man genießen
oder lauschen der Musik,
gibt der Park in den Stiegwiesen
Jedem was davon zurück.

Selbst das Spielen auf den Wiesen
Groß und Klein erfreut so gern,
sportlich sich mal zu erschließen
lange Weile bleibt uns fern.

Dieter Schumann


Der Sommerflor wird vorbereitet
Eingefügt am 16. Mai 2020







Die Arbeiten gehen wie gewohnt weiter.
Der Sommerflor wird vorbereitet.




Der Park wird für den Sommer fit gemacht
Eingefügt am 28. April 2020









Ausgrasen, lockern und mit Rindenmulch abdecken.







Neupflanzung von 3 Kugelahorn, die es auch nicht geschafft haben…



Nach dem Winterquartier frisch geschliffen und lasiert wieder zurück


Ostern 2020
Eingefügt am 19. April 2020





„Parkspaziergang im Frühling“ vom Bahnhof bis zur Tennishalle
Eingefügt am 18. März 2020



Neben dem Hauptweg stehen fast 25.000 Narzissen in voller Blüte





















































Die Redakteurin der HTZ Frau Sandra Kettenmann hat mit Kamera und Notizblock einen Spaziergang durch den Park unternommen, den wir unseren Besuchern nicht vorenthalten wollen, da er interessante botanische Infos zu Narzissen enthält. Hier der Link zum Artikel der Hockenheimer Tageszeitung. Herzlichen Dank.


Nun sind auch noch die weißen Narzissen aufgegangen


Innerhalb weniger Tage Sonnenschein, stehen die ersten Tulpen in voller Blüte



Zurück zur Übersicht

Impressum