Aktuelle Bilder:
Zurück zur Übersicht


Ältere Bilder, bzw das gesamte Archiv seit 2006 finden Sie HIER


Sommerflor 2021
Eingefügt am 30. Mai 2021

Der Sommer im 30. Jubiläumsjahr des Parks kann kommen.





Die Wechselflorbeete werden für den Parkspaziergang vorbereitet. Stadtgärtnermeister Matthias Degen hat dafür einen prächtigen Pflanzen- und Farbenmix bestellt.
Mehrfarbige Petunien, Lobularia maritima, für den Schattenbereich unter den Eichen mehrere Sorten Begonien (Pennisetum), Cleome spinosa, Bunter Mangold.





































An der Kaiserstr. beim Zebrastreifen, Eingang zum Stiegwiesenpark



Im Stiegwiesenpark


















Vorbereitung für die Sommerblüher
Eingefügt am 23. Mai 2021



Stadtgärtner Markus Hartmann bereitet die Pflanzbeete für die Sommerblüher vor, die in der Woche nach Pfingsten gepflanzt werden.




Baumpflege
Eingefügt am 23. Mai 2021



Baumpflege: Entfernen abgestorbener Äste aus Sicherheitsgründen mit Spezialfirma. Hier ist ein „Baumkletterer“ am Werk.



Unkrautjäten in den Staudenbeeten im Bahnhofsbereich.


Ginkgo-Pflanzaktion
Eingefügt am 23. Mai 2021

Das Pflanzloch



Wir können im ganzen Gartenschaupark Löcher graben, die ehemalige Rheintalbahnlinie ist immer noch präsent. Dies zeigt deutlich der Schotter im unteren Bildrand.



Vorbereitungen zum Einsetzen. Damit er gut anwächst kommt ein Pflanzensubstrat vermischt mit Pflanzerde in den Untergrund







Mit Handarbeit ist da nichts zu machen. Alleine der Erdballen wiegt mehrere Hundert Kilogramm. Er ist ja auch schon 12 Jahre alt und fast vier Meter hoch.







Hornspäne...





Ein Gießrand muss sein…



Wasser, das Lebenselixier



Ein herzliches Dankeschön gilt dem Spender Architekt Wilhelm Kamuf, der bei der Pflanzaktion selbst Hand anlegte und auch für Substrat, Pflanzerde und Hornspäne sorgte.



Zu den 4 Fächerblattbäumen (Ginkgo Biloba, oder auch „Lebensbaum“) gesellt sich nun ein weiterer dreistämmiger Solitär, so dass man mittlerweile von einem „Ginkgohügel“ sprechen kann.
Informationen zum Ginkgo-Biloba finden sie hier.


Maiaustrieb - Gedicht
Eingefügt am 11. Mai 2021

Wenn sich in den Wolkenlücken
ab und an die Sonne zeigt,
sind wir frei von Wettertücken
so der Abend sich dann neigt.

Ein fast schon sommerlicher Wind
verweht sich rasch in Kronenzweigen,
alte Blätter, die noch haftend sind,
werden bald sich fallend zeigen.

Bevor der Maiaustrieb mit Farben spielt,
gibt es viel an grauen Tagen,
die Temperatur muss ganz gezielt
noch höher einen Sprung jetzt wagen.

Die ersten Schmetterlinge flattern
in ungestümen Flügen hin,
unser Blick kann Neues schon ergattern
und fragt im Stillen nach dem Sinn.

Unaufhaltsam schreitet die Natur
vorwärts gleichend einem Labyrinth,
nach diesem Schema wechselnd nur
verhält sich Sonne, Regen und der Wind.

Dieter Schumann

Blütenpracht
Eingefügt am 01. Mai 2021



Die gelben Narzissen sind nun verblüht, jetzt sind die weißen an der Reihe.







Zurück zur Übersicht

Impressum