Aktuelle Bilder:
Zurück zur Übersicht


Ältere Bilder, bzw das gesamte Archiv seit 2006 finden Sie HIER


Sommer im Park - Gedicht
Eingefügt am 20. Juni 2022

Sattes Grün und alle Farben intensiv
kann uns jetzt der Sommer zeigen
die Sonnenstrahlen wie aus einem Objektiv
wollen sich vor der Natur verneigen.

Dunkelrot der Abendsonne Schein,
das Zeichen für eine warme Sommernacht.
Der Park ruht ganz für sich allein,
bis er aus seinem tiefen Schlaf erwacht.

Alle Rosen sind in voller Blüte
auch der Lavendel duftet stark
ein leichter Wind in aller Güte
lässt Gräser schwingen nicht zu arg.

Noch Ruhe herrscht im frühen Morgengrau
der Vögel Zwitschern wird uns bald betören
auf allen Blättern reichlich feiner Tau
auch wir sollten Natürliches nicht stören.

Der Bäume Schatten gibt an Wegen
gesäumt von Beeten reichen Sommerflor
der Anblick schön, sogar bei einem Regen
fast mediterran kommt es uns vor.

Dieter Schumann


Unkraut
Eingefügt am 16. Mai 2022



Das „Unkraut“ macht bei diesem Wetter besonders viel (Hand) Arbeit. Stefan Sulski und Markus Hartmann beim „Ausgrasen“





Frühsommer - Gedicht
Eingefügt am 16. Mai 2022

Ins Angesicht die Sonne lacht,
der Wind in frischen Briesen,
kommt der Sommer jetzt mit Macht,
sollten wir ihn auch genießen.

Das junge Grün an alten Bäumen,
lebendig zeigt sich die Natur,
langsam kommen wir ins Träumen,
täglich macht sie uns was vor.

Wolkenlos der Himmel blau,
Vögel, die vergnüglich fliegen,
Nächte keinesfalls mehr rau,
der nahe Sommer wird bald siegen.

Wir wünschen dem recht nah zu sein,
was sich den Sinnen uns erschließt,
bei jedem hellen Sonnenschein
entdeckt man Neues, was das sprießt.

Der Park schmückt jetzt mit Farben sich
und Blütendüfte setzt er frei,
entspannen darf man sicherlich
bei reichlich Blumen allerlei.

Dieter Schumann


Tulpenblüte
Eingefügt am 10. Mai 2022






Slack-Line
Eingefügt am 30. Apr 2022

Die Balancierstangen werden ersetzt.


Die Bilder machen dies ja sehr deutlich, nachdem die erste Stange verrottet ist.



Die Pfosten werden einbetoniert.





Aufräumen, Boden herrichten













Ragnar Wissmeier, Reiner Brucker (links) und Matthias Degen (rechts) im Bild beim Montieren der Slack-Line. Leider hat ihre Kraft nicht ausgereicht. Es musste noch ein schwerer Spanngurt zu Hilfe genommen werden.





Erste Schrittversuche.





Matthias Degen probiert es ebenfalls

Osterspaziergang durch den Park
Eingefügt am 10. April 2022





































Im Stiegwiesenpark



Bei der Seebühne



Zurück zur Übersicht

Impressum